App-Entwicklung

App-Entwicklung

Entwickle deine eigene App und besuche das Heidelberger StartUp NextX

Di., 7.9 - Fr., 10.9.21

  • Für Schülerinnen ab Klasse 10 
  • Einführung in die App-Programmierung mit dem MIT App-Inventor
  • Erstellung einer eigenen App zum Thema Social Innovation
  • Besuch des Start-up NextX im SRH Gründerzentrum (Heidelberg)
  • kein Vorkenntnisse nötig!
  • online-Kurs und Arbeiten in kleinen Gruppen (je nach Coronasituation)

Ziel dieser Akademie ist es, einen breiten Einblick in die App-Entwicklung zu bekommen, sowohl in die Programmierung als auch in viele andere Bereiche.

Die Grundlagen der App-Programmierung werden mit dem MIT-App-Inventor erlernt. Hierzu müsst ihr keine Vorkenntnisse mitbringen. Das Projekt ist so aufgebaut, dass sowohl absolute Anfängerinnen als auch programmiererfahrene Teilnehmerinnen Spaß haben werden. Einzige Vorraussetzung sind ein Smartphone und ein Notebook.

Ihr werdet die Gelegenheit haben, mit diesen Grundlagen in Gruppen eine eigene funktionstüchtige App zu entwickeln und erstellen.

Zur App-Entwicklung gehört aber viel mehr als nur "Programmieren können"! Ihr besucht das ganz neu gegründete StartUp NextX im SRH-Gründerzentrum und könnt mit den jungen Gründern über die realen Herausforderungen von Firmengründung und App-Entwicklung diskutieren.

Sie freuen sich schon sehr auf euren Besuch, Gründer Dan Seiler:

"Wir sind NextX – ein junges StartUp aus Heidelberg mit dem Ziel, eine zeitgemäße App zur Studien- und Berufsorientierung zu entwickeln. Statt Orientierungstests und Berufskatalogen wollen wir ein „Look and Feel“ wie Social Media / TikTok schaffen und authentische Einblicke ermöglichen, die bei der Berufs- und Studienwahl helfen. Wir möchten euch unser StartUp, den Weg dahin und unser App-Konzept vorstellen und sind vor allem auf euer Feedback gespannt. Vielleicht hast Ihr die Idee, die unsere App auf das nächste Level bringt! Außerdem könnt Ihr uns alle Fragen über das Leben im StartUp und alles drum herum stellen. Wir freuen uns auf euch!"

Während der Corona-Pandemie haben wir alle gelernt, dass vieles auch sehr gut und effektiv online bearbeitet und erledigt werden kann. Wir haben aber auch gemerkt, wie wichtig oft auch der persönliche Kontakt und Absprachen sind. Deshalb wollen wir beides miteinander verbinden. Ihr sollt euch einmal persönlich kennenlernen und auch mit den Gründern persönlich im Gründerzentrum diskutieren. Ihr werdet aber auch gemeinsam in eurer Gruppe online an eurem Projekt arbeiten, so dass ihr auch viel Fahrzeit sparen könnt und zeitlich flexibel seid.

Wir werden Präsenz- und online-Angebote je nach Entwicklung der Corona-Situation kurzfristig anpassen. Generell gilt aber, dass alle Teilnehmerinnen für die vor-Ort-Termine entweder geimpft sein müssen oder einen Schnelltest machen müssen. All unsere Tutorinnen und Tutoren sind vollständig geimpft.

Programm

Dienstag, 7.9.21

  • 11-13 Uhr: Einführung - Beginn Grundkurs (MIT- App-Inventor)
  • 14-16 Uhr: Besuch des StartUp NextX im SRH-Gründerzentrum Heidelberg
  • Nachmittags: zeitlich flexibles freies Arbeiten in den Gruppen (online) - tutorielle Unterstützung ist vorhanden
  • Rahmenprogramm*

Mittwoch, 8.9.21

  • zeitlich flexibles freies Arbeiten in den Gruppen (online) und Vorbereitung der App-Vorstellug - tutorielle Unterstützung ist vorhanden
  • Rahmenprogramm*

Donnerstag, 9.9.21

  • zeitlich flexibles freies Arbeiten in den Gruppen (online) und Vorbereitung der App-Vorstellug - tutorielle Unterstützung ist vorhanden
  • Rahmenprogramm*

Freitag, 10.9.21

  • 16-17 Uhr: Abschlussveranstaltung mit Vorstellung der Ideen und Preisverleihung (ggf. online)

* Das Rahmenprogramm richtet sich auch nach den dann geltenden Rahmenbedingungen und wird kurzfristig bekannt gegeben.

Anmeldung

CAPTCHA image

This helps us prevent spam, thank you.